Dünen

Aktuelle Informationen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen (COVID-19) Mehr erfahren

Soziale Kompetenz: Schlüssel guten Führens (Grundlagen-Training)

Ihr Nutzen

Eine gute Ausbildung, umfassende Erfahrung, das richtige Netzwerk und ausgeprägtes Engagement beschreiben einen großen Teil Ihres beruflichen Erfolges. Um jedoch zu einer wirklichen Führungspersönlichkeit heranzuwachsen, bedarf es etwas anderes: sozialer Kompetenz.

Losgelöst von den Fakten, Inhalten und Zielen des Geschäftsbetriebes stellt die soziale Kompetenz das Rückgrat einer Führungskraft und somit eines Teams, einer Abteilung oder einer Organisation dar. Sie beeinflusst Innen- und Außenwirkung eines Unternehmens und hat direkten Einfluss auf den Markenwert.

Häufig sind es scheinbare Kleinigkeiten, die den Verlauf eines Gesprächs, einer Präsentation oder eines Geschäftsabschlusses beeinflussen. Diese Kleinigkeiten gehören jedoch zur großen Kunst des Führens.

Lernen Sie in diesem Training, wie Sie mit minimalem Aufwand maximale Effekte erzielen und zu einem gesuchten Gesprächspartner Ihrer Zielgruppen werden.

Inhalte des Trainings

1. Die eigene Rolle kennen
    - Selbstbild/Fremdbild
    - Schnittstellenanalyse: Partner, Verbündete, Gegner, Untergebene
    - Kompetenzanalyse: Soziale Kompetenz
    - Das Entwicklungsfeld abstecken
    - Quick fixes und aufwendige Arbeit: Die Klassifizierung von Veränderungen

2. Sich auf andere Menschen gezielt einstellen
    - Denk- und Handlungsmuster anderer verstehen
    - Andere für sich gewinnen
    - Andere überzeugen und motivieren
    - Empathie als Werkzeug
    - Gruppendynamische Prozesse erkennen und begreifen

3. Sozialkompetente Verhaltensweisen kennenlernen und nutzen
    - Botschaften gekonnt übermitteln
    - Energiefresser zu Treibern entwickeln
    - Nein sagen und dabei Kränkungen vermeiden
    - Ich-Botschaften formulieren und nutzen

4. Soziale Schlüsselkompetenzen im beruflichen Alltag
    - Erstkontakte erfolgreich gestalten: Sympathien gewinnen
    - Vorträge und Präsentationen: Auf die Zuhörer einstellen
    - Prävention: wie Sie Widerstände von Anfang an vermeiden
    - Konflikte entschärfen durch wertschätzende Kommunikation

Ziel des Trainings

- Sie erkennen schnell, wie Ihr Gesprächspartner gestrickt ist.
- Sie können herausfinden, was den anderen wirklich bewegt.
- Sie werden schnell warm und arbeitsfähig mit Ihrem Gegenüber.
- Sie schaffen es, dass Ihr Gesprächspartner Ihnen interessiert zuhört.
- Sie lernen, wie Sie die Chance erhöhen können, dass Ihr Gegenüber Ihren Vorschlägen zustimmt.
- Durch gezielten Einsatz Ihrer sozialen Kompetenz kommen Sie schneller zum Ziel.

Teilnehmerkreis

Der Teilnehmerkreis umfasst Führungs- und Führungsnachwuchskräfte aller Branchen und Leitungsebenen mit und ohne thematische Vorerfahrungen. Unternehmensinhaber, Spezialisten und Projektleiter tragen ebenso zu einer ergebnisorientierten Trainingsgestaltung bei, wie Mitarbeiter, Trainees und andere Führungsneulinge. 

Wir unterstützen eine möglichst heterogene Zusammensetzung des Teilnehmerkreises, um durch die unterschiedlichen Sichtweisen ein vielschichtiges Praxisbild der Trainingsinhalte zu zeichnen. 

Formular schließen

Buchungsanfrage

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Trainingsangebot und freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage.

10 Buchungsanfrage HuP

Trainingsdaten
Teilnehmerdaten

*Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Alle Leistungen in deutscher und englischer Sprache
© 2021 Hansen & Partner
Kontakt
Trainings
Inhouse
Referenzen
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!