Dünen

Aktuelle Informationen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen (COVID-19) Mehr erfahren

Zum Weltfrauentag: Ihr seid heiß begehrt!

Allgemeines

Zum Weltfrauentag in Deutschland und bezogen auf die Arbeitswelt müssen aus unserer Sicht erneut einige Dinge festgestellt werden:

  • Ja, es gibt immer noch Chancenungleichheit bei der Besetzung von Vakanzen
  • Ja, es gibt Unterschiede in der Entlohnung
  • Ja, es gibt immer noch Berufe, in den Frauen traditionell nicht eingestellt werden

Allerdings werden wir das kollektive Arbeitgeber- und Gesellschafts-Bashing langsam und Schritt für Schritt in eine konstruktive Veränderungsphase führen müssen. Denn: Deutschland sind die Arbeitskräfte ausgegangen!

Je länger wir uns also auf politischen Ebenen mit "Herdprämien" und "Rückkehr in Vollzeit" beschäftigen, desto schwieriger wird es unserer Gesellschaft fallen zu verstehen, dass es nicht Gesetze benötigt, um eine Wende zu erzeugen.

Das Bild der schwachen Frau scheint uns so gut zu gefallen, dass wir selbst in Zeiten größten Bedarfs an weiblichen Arbeitskräften, alles dafür tun, die gesellschaftliche "Phantom-Rolle" der Frau in der Arbeitswelt weiter zu zeichnen.

Das wird den Frauen nicht gerecht.

Wir gratulieren zum Weltfrauentag und wünschen allen Frauen auf der Welt und in der Arbeitswelt Diskussionen über "Herdprämien" und "Rückkehr in Vollzeit". -Denn dann ist die Not besiegt.

Alle Leistungen in deutscher und englischer Sprache
© 2022 Hansen & Partner
Kontakt
Trainings
Inhouse
Referenzen
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!