Dünen

Aktuelle Informationen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen (COVID-19) Mehr erfahren

Vorsicht bei Best Practice!

Prozessoptimierung

Hinterfragen Sie eingefahrene Praktiken. Nicht jede Best Practice ist für Ihr Unternehmen die optimale Wahl. Im schlimmsten Fall kann eine solche Strategie sogar das Gegenteil bewirken.

Viele Unternehmen wenden so genannte Best-Practice-Lösungen an und folgen diesen oftmals über Jahre. Allein diese Tatsache führt die Verantwortlichen in der Industrie zu der Annahme, dass es automatisch auch der beste Weg sei. Die häufige Antwort auf die Frage, warum auf eine bestimmte Art oder Weise geplant, gearbeitet oder umgesetzt wird, ist vielerorts ähnlich: "Jeder in unserer Branche macht es so und hat es auch immer so gemacht. Die Methode wäre längst verschwunden, wenn sie nicht die beste wäre. Da bin ich mir ganz sicher." So so.

Auch wenn sich die Schlussfolgerung intuitiv richtig anhört, ist sie dennoch falsch. Natürlich handeln Manager in bester Absicht, wenn sie nur bewährte Verfahren einführen. Doch diese Methoden schaden manchmal mehr als sie nützen - ohne dass die Verantwortlichen es ahnen.

In vielen Fällen ist es schwierig, die Ineffizienz einer Methode zu erkennen. Das liegt daran, dass sie tatsächlich einmal sinnvoll war. Wenn sich aber die Rahmenbedingungen verändern und die Methode ineffizient wird, erinnert sich niemand mehr. Jeder folgt dem einmal eingeschlagenen Pfad. Genau deshalb ist es so schwierig zu erkennen, dass eine andere Methode sinnvoller wäre.

Wir sind Spezialisten für Prozessoptimierung. www.hansenundpartner.com

Alle Leistungen in deutscher und englischer Sprache
© 2022 Hansen & Partner
Kontakt
Trainings
Inhouse
Referenzen
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!